Warum soll ich spenden?

Weil bereits mit kleinen Beträgen Großes bewegt werden kann

Mit Ihrer Spende oder Zustiftung tragen Sie dazu bei, die Existenz der Hospizarbeit in Braunschweig langfristig zu sichern sowie deren Fortentwicklung zum Wohl der zu begleitenden Menschen zu fördern. Zum Beispiel im Hospiz Am Hohen Tore Braunschweig. Das Haus sorgt in der letzten Lebensphase für einen würdigen Rahmen. In den Tagen und Wochen, wenn sich der Lebensweg vollendet, bietet das Team aus haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitenden ein sicheres, geborgenes Zuhause. „SIch zu Hause fühlen und das Leben leben“ – das heißt bis zuletzt nach eigenen Wünschen und Vorstellungen leben zu können.

Jetzt Spenden

Stiftung

Die Hospiz Stiftung für Braunschweig wurde 2005 gegründet, zwei Jahre vor der Eröffnung des Hospizes Am Hohen Tore, um die Hospizarbeit in Braunschweig langfristig zu sichern. Die Hospizarbeit ist dauerhaft auf Unterstützung angewiesen. Beispielsweise müssen im Hospiz jährlich 10 % der Betriebskosten über Spenden und weitere Drittmittel aufgebracht werden. Die Hospiz Stiftung für Braunschweig ist eine selbständige, rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts und wird die ihr zugeführten Mittel dem Stiftungszweck entsprechend verwenden. Zustiftungen sind willkommen. Bitte sprechen Sie uns an!

Hospizidee

„Hospiz ist kein Ort, in dem wir uns einrichten, sondern eine Haltung, mit der wir uns begegnen“, sagte Cicely Saunders, die Gründerin des ersten modernen Hospizes. Grundlage dieser Haltung ist, dass der Mensch mit all seinen körperlichen, geistigen, emotionalen und spirituellen Bedürfnissen gesehen wird, seine Angehörigen einbezogen und unterstützt werden und der Tod weder beschleunigt noch verzögert wird. Hospiz gibt es als Haus, in das man am Lebensende einzieht und als ambulante Begleitung zu Hause.

Presse

Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Spenden

Zustiftungen und Spenden sind willkommen.

Ihre Zustiftung ist eine Zuwendung in den Kapitalstock und trägt dazu bei, das Kapital der Hospiz Stiftung für Braunschweig und damit die Erträge zu erhöhen. Aus den Erträgen des Vermögens werden gemäß Stiftungszweck das Hospiz Am Hohen Tore und der Verein Hospizarbeit Braunschweig e.V. unterstützt. Mit Ihrer Zustiftung erhöhen Sie also die Erträge der Hospiz Stiftung für Braunschweig und sichern damit langfristig die Unterstützung der Hospizarbeit in Braunschweig.

Mit Ihrer Spende wird zeitnah und dem Stiftungszweck entsprechend ein Projekt des Hospizes am Hohen Tore Braunschweig oder des Vereins Hospizarbeit Braunschweig e.V. gefördert.

Braunschweigische Landessparkasse
BIC: NOLADE2HXXX
IBAN: DE57 2505 0000 0199 9448 77

Wir sind wegen der Förderung der öffentlichen Gesundheitspflege durch Bescheinigung des Finanzamtes Braunschweig-Wilhelmstraße, Steuernummer 14/209/10407 vom 18. 11. 2010 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit. Es wird bestätigt, dass die Spende nur zur Förderung der satzungsgemäß festgelegten steuerbegünstigten Zwecke - der Unterstützung der Hospizarbeit - verwendet wird.

Herzlichen Dank!
Ihre Hospiz Stiftung für Braunschweig

Förderprojekte

Es ist uns ein Anliegen, dass die Qualität der Ausstattung für die Gäste des Hospizes und ihre Angehörigen hochwertig und sehr wohnlich ist. So unterstützt die Hospiz Stiftung für Braunschweig die Erneuerung von Pflege- oder Angehörigenbetten, Zimmerrenovierungen, die Anschaffung von Leuchten oder Gardinen oder weiterem Mobiliar.

Im Garten des Hospizes konnte als neue Sitzmöglichkeit ein Pavillon gebaut werden. Auch die Pergola des Hauses, ein nachträglicher Anbau, wurde von der Hospiz Stiftung für Braunschweig gefördert. Pavillon und Pergola ermöglichen den Gästen, den wunderschönen Garten und Park des Hospizes und die Natur draußen und dennoch geschützt zu genießen.

Wichtig ist uns auch, dass die Mitarbeiter zufrieden sind. So haben wir Weiterbildungen unterstützt oder 2014 einen Stehlifter bezahlt, der den Mitarbeitern die Pflege der Gäste erleichtert.

Darüber hinaus unterstützen wir gern Projekte, die den Gedanken der Hospizarbeit weiter bekannt machen. So z.B. durch die Förderung der Aktionen zum Jubiläumsjahr des Vereins Hospizarbeit Braunschweig e.V. 2013 und die Herausgabe eines Wegweisers zur Palliativ- und Hospizversorgung in Braunschweig und Region (www.palliativwegweiser-braunschweig.de).  

Kontakt

Hospiz Stiftung für Braunschweig
Theodor-Heuss-Str. 7
38090 Braunschweig
Tel.: 0531 / 8 86 88 12
E-Mail:

Stiftungsassistenz: Andrea Naumann
Vorstand: Erika Borek (Vorsitzende), Rainer Schubert, Nobert Velten